Leseförderung

Lesen zu können ist eine Schlüsselqualifikation für den Bildungsprozess von Kindern. Lesende Kinder erweitern nicht nur ihren Horizont, sondern schulen auch ihre Phantasie und Kreativität, lernen sich zu konzentrieren und gewinnen an Selbstbewusstsein. Der Grundstein für's Lesen wird dabei dadurch gelegt, dass Kinder Spaß und Freude am Lesen und am Umgang mit Büchern und Geschichten entwickeln.

Auch das Netzwerk Literacy, das alle Lesepaten in Mülheim berät und qualifiziert würde sich über eine Unterstützung freuen. Hier geht es um die Schulungen in

Methoden und Rahmenbedingungen des Vorlesens und um die entsprechenden Materialien. http://www.cbe-mh.de/Lesefoerderung.84.0.html