Eingeschränkte Funktionalität

Bitte beachte, dass unsere Internetseite nicht für diesen Browser optimiert ist.
Um alle Funktionalitäten nutzen zu können, öffne unsere Seite (www.medl.de) in Firefox, Chrome oder Safari.

Temperatur runter, Kosten senken

Temperatur runter, Kosten senken

Foto von links nach rechts: Dr. Mark Kaminski, Jan Hoffmann (medl-Vertriebsleiter)

Kategorien

Informationen über Energiesparmaßnahmen nach EnSikuMav

Möglichkeiten, Energie zu sparen, gibt es viele. Gründe inzwischen auch. Abgesehen von unserem Geldbeutel, sind wir alle inzwischen vom Gesetzgeber dazu verpflichtet worden. Dennoch schleicht sich immer wieder die Frage ein, ob das wirklich etwas bringt.

Die Antwort: Das tut es! Damit ihr es euch besser vorstellen könnt und davon überzeugt werdet, hat die Bundesregierung eine Verordnung auf den Weg gebracht, die Kurz­fristen­energie­versorgungs­sicherungs­maß­nahmen­verordnung, kurz EnSikuMav. Als euer Energieversorger bekommen wir darin u. a. die Aufgabe, euch euren Gasverbrauch, eure Kosten und mögliche Einsparpotenziale zu verdeutlichen.

Einfach gerechnet

Das tun wir – mithilfe einer einfachen Rechnung. Dabei gehen wir davon aus, dass ihr 6 % Gas einspart, wenn ihr eure Raumtemperaturen durchgehend um 1 Grad Celsius senkt.

Wir haben dafür die Jahreskosten aus dem Zeitraum 01.07.2021 bis 30.06.2022 den voraussichtlichen Jahreskosten für das laufenden Jahr bis zum 30.06.2023 gegenübergestellt. Basis für die Summen sind die Preise der medl Grundversorgungstarife inklusive Grundpreis. Der Bruttopreis des Vorjahres enthält 19 % MwSt., während die Bruttopreise für das laufende Jahr sowie die Kostenersparnis 7 % MwSt. enthalten.

Wohnbeispiel 1: Wohnung mit 50 m²

Für eine 50 m² große Wohnung gehen wir von einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 9.000 kWh Gas aus.

* inklusive 19 % MwSt.
** inklusive 7 % MwSt.

Wohnbeispiel 2: Reihenhaus mit 85 m²
Für ein 85 m² großes Reihenhaus gehen wir von einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 13.160 kWh Gas aus.

* inklusive 19 % MwSt.
** inklusive 7 % MwSt.

Wohnbeispiel 3: Einfamilienhaus mit 120 m²
Für ein 120 m² großes Einfamilienhaus gehen wir von einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 25.380 kWh Gas aus.

* inklusive 19 % MwSt.
** inklusive 7 % MwSt.

Vergesst dabei nicht, dass ihr nicht alleine seid! Knapp die Hälfte aller deutschen Haushalte – rund 19,6 Mio. – beheizen ihren Wohnraum mit Gas. Rechnet die Ersparnis mal selber hoch…. Dazu kommt: Die Raumtemperatur senken, ist nicht alles, was ihr tun könnt. Welche Möglichkeiten ihr noch habt, um Energie zu sparen und eure Kosten im Griff zu behalten, haben wir für euch auf unserer Energiespar-Seite zusammengestellt.